Dienstleistungen

https://www.thomasandbradshaw.com/wp-content/uploads/2024/01/foto-1.png

Unsere Beratungsleistungen umfassen eine detaillierte Überprüfung der Produktetikettierung sowie die Erstellung eines technischen Berichts. Diese erfolgen auf der Grundlage der geltenden nationalen und EU-Rechtsvorschriften sowie des neuen Rechtschreibabkommens für die portugiesische Sprache.

Im Food-Bereich erfolgt die Überprüfung der Etikettierung gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011, die in einem einzigen Dokument bisher lose Rechtsvorschriften zusammenfasst. Damit werden die geltenden rechtlichen Bestimmungen für die Etikettierung von Lebensmitteln in der Europäischen Union vereinheitlicht. Die neue Verordnung ist umfassend und enthält bisher nicht existierende Auflagen, wodurch der Bedarf an Fachleuten für die Kennzeichnung bei den Wirtschaftsakteuren deutlich wird.

Im Non-Food-Bereich bieten wir Beratung bei der Etikettierung folgender Produktbereiche an:

Darüber hinaus bieten wir für nach Portugal exportierte Produkte, für die eine Übersetzung der Etiketten erforderlich ist, Übersetzungen sowie entsprechende technische Gutachten an, wobei wir parallel dazu die Einhaltung der portugiesischen Gesetzgebung überprüfen.

Wir verfügen über eine Datenbank mit Rechtsvorschriften, die täglich aktualisiert wird. Wir garantieren höchste Qualität und Sorgfalt bei der Ausführung unserer Arbeit.